+86-132-8270-3060

Zuhause / Nachrichten

Ein Verbot Kunststoff Strohhalme klingt ärgerlich, aber Here\, warum es ein Kampf-Städte ist, müssen gewinnen

Zeit: 2018-11-26

Starbucks hat am Montag angekündigt, dass es weltweit durch Einweg-Plastik-Strohhalme zu beseitigen will 2020. Letzten Monat, McDonald sagte, es startet Tests Kunststoff Stroh Alternativen an ausgewählten Standorten in den USA in diesem Jahr.
Die Ansagen kommen inmitten Anrufe von Umweltaktivisten drängen amerikanische Städte und Essen Konglomerate Kunststoff Strohhalme Graben.
Der Aufwand, Strohhalme zu verbieten mag verlegt Energie relativ zum Maßstab aller Kunststoff-Abfälle, aber es kann dienen als Lackmustest für ähnliche Verbote in der Zukunft.
Zwei der größten Lebensmittel-Konzerne bewegen sich in Richtung Notwasserung Einweg-Plastik-Strohhalme.

Am Montag, Starbucks kündigte an, dass es weltweit durch Kunststoff Strohhalme beseitigt 2020. McDonald hat im vergangenen Monat, dass es Kunststoff Stroh Alternativen an ausgewählten Standorten in den USA in diesem Jahr testen will. Im Vereinigten Königreich, die Fastfood-Riese hat bereits beschlossen, biologisch abbaubaren Papier Strohhalme von anzunehmen 2019. Und Bon Appétit Management, ein Gastronomie Unternehmen mit 1,000 Standorte in den USA, im Mai letzten Jahres kündigte an, dass ist das phasing out Kunststoff Strohhalme sowie.

inzwischen, mehrere amerikanische Städte haben ihre eigenen Verbote erlassen oder haben Vorschläge in den Werken. In 2012, Miami Beach verboten Hotels aus Strohhalmen servieren, weil sie am Strand und im Meer landen waren, marine Leben bedroht. Fort Myers, Florida und Seattle hat die gleichen Schritte im Januar 2018.

New York City, sowie Städte in Hawaii und Kalifornien, haben bis zu Stroh-Verbot Rechtsvorschriften, auch.


Ein Großteil der Argumentation hinter Stroh Verbote ist Umwelt-. Da Kunststoff Strohhalme winzig sind und nehmen mehr als 400 Jahre, biologisch abbaubar, Sie rutschen häufig durch die Ritzen der Cities\ "Abfall-recycling-Prozesse, Verstopfung der Teiche, Flüsse, und Ozeane. Und im Gegensatz zu ihren Pendants aus Kunststoff (wie Gabeln, Take away Behälter, Plastiktüten, Etc.), Strohhalme Don \ ' t bieten einen Zweck neben ein bisschen Komfort.

Außerdem, Entsorgung von Kunststoff Abfallkosten Städte eine Menge Geld. New York City, Zum Beispiel, verbringt mindestens $10 Million ein Jahr, um Transport-Kunststoff, die Strohhalme und Taschen gehören, zu ausländischen Deponien. Nicht bietet Kunststoff Strohhalme, oder das Umschalten auf Metall, Ernährung Unternehmen Geld spart, auch.

Ein wachsendes Problem Kunststoff
Kunststoff Strohhalme bilden einen kleinen Bruchteil der alles Plastik Abfall. Die vorherrschende Plastikverschmutzung sind Lebensmittel-Verpackungen und Behälter, die entfallen schätzungsweise 31.1% alle Kunststoffabfälle weltweit in 2017, Laut einem Bericht von einigen Umweltgruppen. , Die es gefolgt von Flaschen und Behälter Kunststoffkappen (15.5%), Taschen (11.2%), Strohhalme und Rührwerke (8.1%), Getränkeflaschen (7.3%), und Take away Behälter (6.3%). Aus dem Kunststoff landet, die in den Ozean, Strohhalme umfassen 4% der Abfälle, nach einer 2018 aus einer Gruppe von australische Wissenschaftler studieren.

In den vergangenen sechs Jahrzehnten, die Massenproduktion von Kunststoffen stieg so schnell, dass es etwa generiert hat 6.3 Milliarden Tonnen von Müll als der 2015. A 2017 Studie von Forschern an der University of California, Santa Barbara, festgestellt, dass weltweit, 91% Recycling von allen Kunststoff isn ' t.

Ein Großteil dieser Kunststoff verschmutzt weltweit Strände, Ozeane, und Deponien, und bekommt von ahnungslosen marinen Lebens gegessen.


Ein Verbot Kunststoff Strohhalme dienen als Lackmustest
Gleichzeitiger Konzentration auf Strohhalme mag verlegt Energie im Vergleich zu wichtigeren Arten von Kunststoffabfällen, Stroh-Verbot Rechtsvorschriften könnten legen den Grundstein für breitere Kunststoff Verbote in der Zukunft.

Einige u-Bahnen haben gekämpft, um Verbote pass auf größere Typen von Kunststoffabfällen — wie Einkaufstüten, Tassen, und Besteck — aufgrund von Bedenken, dass die Änderungen auch Erschütterungen für die Verbraucher wäre.

Im April 2018, New York-Gov. Andrew Cuomo vorgeschlagen eine landesweiten Plastiktüte Verbot, aber es hat konfrontiert Skepsis in den Landtag. Nach populärwissenschaftlichen, einige Vertreter sehen solche Regelungen als Beweis der Regierung weit nach vorne beugen.

Die Kunststoff-Industrie hat weitgehend gegen Kunststoff Verbote und Regeln gegen die Verbote geschoben. Einige Beamte haben auch argumentiert, dass die Kraft, solche Verbote erlassen mit Landesregierungen liegen sollte, nicht einzelne Städte.

In Tempe, Arizona, eine Stadt mit 182,000 Menschen, Mindestens 50 Million Plastiktüten bekommen jedes Jahr weggeworfen, Laut New York Magazine. Tempe, Rechtsvorschriften umzusetzen versucht, Plastiktüte Verwendung zu beschränken, aber in 2015, die Arizona State Legislature verabschiedete ein Gesetz, das effektiv Verbote von Kunststoff-Produkten verboten.

In 2017, Michigan wurde der siebten US-Staat, das gleiche zu tun.

Im Vergleich zu Plastiktüten und Container, Strohhalme sind ein einfacher Form von Kunststoffabfällen für Städte und Unternehmen zu beseitigen — oder, am allerwenigsten, biologisch abbaubare Alternativen für finden.

In Starbucks\' Heimatstadt Seattle, die Gesetzgebung die Stadt im Januar scheint die Reaktivität Stroh Verbot veranlasst haben. Nach der neuen Verordnung, Unternehmen, die Getränke verkaufen müssen ihre Einweg-Strohhalme von Juli Graben 2019.

Starbucks hat eine einfache Strategie, Strohhalme zu beseitigen. Zuerst, die Kette plant recycelbar s